|  HOME  |  UNTERNEHMEN  |  SERVICE  |  HANDEL  |  INSTRUMENTEN-SUCHE  |  KONTAKT  |  

WERKSTATT

Die Geigenbauwerkstatt Christoh Egenolf befasst sich in erster Linie mit Reparatur und Restaurierung von Streichinstrumenten, vor allem, Violinen, Violas und Violoncelli und deren Bögen.

Die Geigenbauwerkstatt befasst sich überwiegend mit feinen Meisterinstrumenten, aber auch mit ausgewählten niveauvollen Schülerinstrumenten.

Es kommen nahezu alle gängigen Reparaturverfahren zum Einsatz, Erneuern von Instrumententeilen, Rissreparaturen, Bruchreparaturen, Erneuern des Baßbalkens, Anfertigung von Futtern, Hals anschäften, Hals herausnehmen und neu Setzen, alle Arten von Belegen, Klangverbesserungen, Lackarbeiten, und vieles mehr.

Bei größeren Reparaturen werden häufig Gipsformen verwendet, um eine größtmögliche Sicherheit bei der Bearbeitung der entsprechenden Instrumententeile zu gewährleisten.

Die Werkzeuge des Geigenbauers haben sich seit den Anfängen im 16. Jahrhundert nicht grundlegend geändert. Die wichtigsten Werkzeuge sind nach wie vor Schnitzmesser, Bildhauereisen, Handhobel, Feilen und selbst hergestellte Schablonen.

Maschinen kommen nicht zum Einsatz außer einer Bandsäge, Tischbohrmaschine und verschiedenen Schleifmaschinen.

ZURÜCK